Vita Sonja Jun

Sonja Jun (Diplom-Psychologin)

Sonja Jun, Jahrgang 1973, hat nach einer ersten beruflichen Karriere als Physiotherapeutin im Doppelstudium Psychologie und Betriebswirtschaftslehre an den Universitäten Würzburg, Passau und Haagen studiert. Sie war dabei Stipendiatin der Studienstiftung des Deutschen Volkes, der Bayerischen Hochbegabten Förderung und des Wirtschaftsstipendiums eFellows.

 

Vor Gründung der Managementberatung Jun arbeitete sie bei verschiedenen strategischen und personalorientierten Unternehmensberatungen, u. a. McKinsey & Comp. und Kienbaum Management Consultants. Sonja Jun absolvierte Ausbildungen als Trainerin, Moderatorin, Wirtschaftsmediatorin und Fachkraft für Arbeitssicherheit. Als psychologische Trainerin und Dozentin ist sie regelmäßig für Berufsgenossenschaften und deren versicherte Unternehmen tätig. Der Schwerpunkt der beruflichen Tätigkeit liegt auf der Beratung von Unternehmen der Gesundheitsbranche.

Zu ihren Stärken gehören Charme, Gespür für die sehr unterschiedlichen Befindlichkeiten von Menschen, ein mitreißend hohes Energieniveau auf knapp 1,6 m Höhe und die Fähigkeit auch festgefahrene Situationen mit Humor aufzulockern. Zu ihren Schwächen zählt in erster Linie Schokolade, aber eigentlich erwähnt man in solchen Aufzählungen nur Schwächen, die gar keine sind.